BLHELI Guide

Das BLHELI Projekt

An dieser Stelle soll dem internationalen BLHELI Projekt Tribut gezollt werden.

Ins Leben gerufen wurde das ganze von dem norwegischem Enthusiasten Stefen Skaug, der durch Anwendung von modernen strukturierten  Programmiermethoden das Thema der herstellerspezifischen Belegungen von SIL Lab Chips aufgriff. Hinzu kam dann aus Deutschland von Achim (4712), "man munkelt wegen der Nähe zur geografischen Herkunft von dem Produkt 4711 ;=)" das Patch- und Programmiertool BLHELI, mit einem grafischem User Interface. Dadurch wurde aus der Geheimwissenschaft :" Regler flashen und parametrisieren" eine recht simple Sache, fast schon revolutionär. Nach unseren eigenen Software und Entwicklungen sind wir im Jahr 2011-2012 auf diese Plattform umgestiegen, da Sie entsprechend gut weiterentwickelt wurde und wird. Teuer sind trotzdem die ganzen Versuche und Crashes mit unterschiedlichen Motoren und Einstellungen, die im Endeffekt unser Setup ergeben.

Wie bei vielen Entwicklern üblich könnt Ihr zu den beiden über den Foren Kontakt aufnehmen.

Falls Ihr weitere Informationsseiten, Links oder Informationen habt die für alle Interessant sind, dann mail uns das zu und wir geben die Informationen hier weiter.

Für Anregungen Tipps oder Infos zu dem Thema oder unseren Reglern bitten wir um Info.


Wer näheres Nachlesen möchte, seien die von den Entwicklern mitgepflegten Foren empfohlen :

Aktuelle BLHELI Version unter Helifreak 
http://www.helifreak.com/blog.php?u=144146&blogcategoryid=119

Firmware und Dokumentation : https://github.com/bitdump/BLHeli

HeliFreak info thread: http://www.helifreak.com/showthread.php?t=390517